chinesische weisheit

je stiller man ist, desto mehr kann man hören






auch der längste weg beginnt mit dem ersten schritt


in diesem sinn werde ich heute diesen ersten schritt in angriff nehmen und die terrasse aufräumen, dann rasen mähen und oleander schneiden (versuchen was zu retten ist denn der hatte am letzten winter gar keine freude)! bin dadurch etwas gefrustet und habe die arbeit immer beiseite geschoben. da nun aber der sommer kommt ;-) kann ich mich davor nicht mehr länger drücken.

werde diese arbeiten gaaaanz still verrichten und versuchen es als meditation zu sehen und nicht als riesenkrampf und -kampf!

machts gut - machts besser - und tschüss 



Kommentare:

  1. Ich hätte so gerne einen Garten, in dem ich still Orleander schneiden könnte... Aber mein Balkon muss auch immer noch aufgeräumt werden (und die Fenster geputzt werden). Das sollte ich morgen vielleicht auch mal in Angriff nehmen? Ganz still und meditativ ;-) Gute Idee!
    Ich wünsche dir ein zauberhaftes WE,
    liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  2. Hej nochmals Marika - Du hast ja einen so schönen Namen!
    Deinen Oleander, hast du den denn nicht ins Haus genommen? Die kann man doch gar nicht draussen überwintern - ausser in Italien natürlich, da sind sie immer draussen!
    Bei uns im Jura sind auch einige Pflanzen erfroren. So z.B. eine Lavendelstaude - die andern haben zum Glück überlebt. Der Schmetterlingsstrauch, weiss ich noch nicht, der ist noch nicht ausgetrieben. Und bei der Ramblerrose sind viele äste nicht ausgetrieben. Die blühte immer so schön!
    Es war ja auch ein strenger Winter. Bis zu 23 Grad minus hatten wir hier oben.
    Schönen Sonntag und liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  3. hallo marika
    Vielen Dank für dein liebes Blog Kommentar bei mir :-)
    Ich komme natürlich gleich mal zu einem Gegenbesuch vorbei. Dein Blog gefällt mir auch total gut. Besonders diese Blumenbilder haben es mir angetan !!
    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marika,
    Deine Rosenbilder sind super schön!
    Und Deine Illustration des Textes "Mein Freund der Baum" gefällt mir sehr.
    Schönes Blog ...
    LG joelsuma

    AntwortenLöschen