veredelt...

der besuch bei meinen schwiegereltern beinhaltet für mich immer ein rundgang durch den garten. dieses mal hat es mir der zwetschgenbaum angetan. er ist "zweiet", auf gut deutsch "veredelt". der baum sieht im frühjahr interessant aus da die eine sorte immer früher blüht als die andere. botanisch nicht so auf der höhe  dachte ich immer der halbe baum sei kaputt. naja, man lernt nie aus.



und bei so einem familienbesuch wird manchmal in alten fotokisten gekramt


dieses bild musste ich gleich abfotografieren. ursprünglich eine schwarz/weiss aufnahme die der fotograf dann etwas "veredelt" hat. die tante meines gg. die schleife ein wahrer hingucker! lady gaga wäre neidisch!


Kommentare:

  1. Was für herrliche Blüten! Wunderschön! Ich mache auch immer einen 'Rundgang' in *Schwiegerelterns* Garten, gibt es doch dort auch immer viel zu sehen. Hoffentlich verpasse ich die Obstbaumblüte dort nicht :-)
    Einen schönen Wochenstart wünscht dir
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marika, schön, dass du mich "zufällig" gefunden hast- und dass es dir in meinem Blog gefallen hat, freut mich! Ich glaube,dass geht uns allen so, irgendwie bin ich auch so in die Blogs der anderen hinein "gestolpert", dann schaut man sich um und wenns passt, dann findet sich ein Anknüpfungspunkt, etwas, dass mich berührt... das ist das spannende in der Bloggerwelt, finde ich.
    So nett, das kleine, selbstbewußte Mädel mit dem "Porpeller" auf dem Kopf, das war ja damals eine ganz typische Frisur. Wie lange die dann aber so perfekt im Haar saß? Die Kleine sieht doch aus, als hätte sie einen großen Unternehmungsgeist in sich gehabt!
    liebe Grüße - schickt dir die JULE

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marika, vielen Dank für den Eintrag auf meinem Blog :) Das Moor in der Nachbarschaft ist schon eine tolle Fundgrube an verschiedensten Blütenmotiven!

    Die Zwetschgenblüte sieht toll aus - meine Obstbäumchen sind mittlerweile fast alle verblüht, viel zu schnell wie ich finde! Aber das alte Foto ist unschlagbar!!

    Ganz liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen