fleissig




arbeit, arbeit! das piemont ist für uns nicht nur sonnenschein und relaxen. es gibt auch immer etwas zu tun. irgendwie ist es eben anders als zuhause. da rennt auch mal die "dame des hauses" mit der motorsense durchs gelände. bin aber ehrlich froh wenn der sommer kommt, dann ist statt grün, braun angesagt. dann wächst kein gras mehr und alles verdorrt.... hat auch seinen reiz! wir sind nicht die einzigen die arbeiten. es summt und krabbelt überall ums haus...


da werden pollen gesammelt




katzenfutter weggebracht und ich gleich mit der giftdose hinterher


und die motorsense haut die stärksten gräser um. die ghostbusters wären neidisch um das gerät.



wo ist die katze? "er" ist ein richtiges dornröschen!


der neue besucher hat gleich ein namen verpasst bekommen. "findus"


wo eine katze bewirtet wird da ist die nächst nicht weit


ein freches kerlchen und sehr zutraulich. bei der abreise wird nun das haus auf den kopf gestellt. der kater kommt rein in die hütte obwohl wir es ihm verboten haben. der versteht wohl kein "schwizerdütsch". hab keine lust beim nächsten besuch eine hungrige katze anzutreffen oder deren skelett.

macht's gut - machts's besser - und tschüss!

Kommentare:

  1. Oh das wart ihr ja sehr fleißig :-)
    Findus ist ja ein süßes Kerlchen ... und ihm scheint es zu schmecken.
    Schafft nicht mehr zu viel .. und genießt noch die Zeit miteinander.

    Ein schönes Rest WE und liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  2. hey Marika
    So schwer ist das digitale Scrappen garnicht.
    Wir haben in dem Hundeforum, was ich leite, viele Anleitungen für das Programm Photo Impact 12.
    Dort wird alles, Step by Step erklärt.
    Du hast zwar keinen Hund, aber wenn du magst kannst du dich ja trotzdem anmelden .. wir haben auch viele User, die garkeinen Hund haben. :-)
    Vielleicht überlegst du es dir ja ... ?!

    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mit "kein hund" bin ich dran ;-) im moment aber eher noch ein "nein"! katzen sind doch einfacher für menschen wie wir sie sind und dann kommt so ne katze die "nur zu besuch kommt" gerade richtig. sind seit 2 jahren "tierlos" und es fehlt einfach was... mal sehen wie es sich mit findus entwickelt... will einem eigenen hund oder einer katze unser "zigeunerleben" nicht zumuten!
      lg marika

      Löschen
  3. Liebe Marika
    Wow... Ihr seid wirklich fleissig! Findus ist ja allerliebst. Den würde ich auch gerne bemuttern.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Eine glückliche Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. In Piemont wäre ich jetzt auch gerne, allein, wenn ich mir Dein Panoramabild ansehe. Aber leider ist dem nicht so. Jedenfalls ist es dort bestimmt wärmer gewesen als im Burgenland, wo die Schafskälte zugeschlagen hat.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi kathrin, nur nicht aufgeben, der sommer kommt bestimmt ;-)
      lg marika

      Löschen
  5. Danke für dein nettes Kommentar ich habe es hier wohl mit einem Kärnten-Profi zu tun :)
    Ich freue mich sehr darüber!!!
    ♥Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marika,
    hallöle Du fleißige Biene....da hoffe ich mal das niemand mit ner Giftspritze hinter Dir her war....gg....hast Du ganz süß geschrieben Deinen Post!!!!
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  7. Eine wunderschöne Gegend muss da sein in Piemont. Da muss ich auch mal hin!
    Und die Katze ist sehr süss! Meine sieht ganz ähnlich aus!
    Ein schönes Wochenende,
    viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Marika
    Vielen Dank für Deinen lieben Besuch und den netten Kommentar auf meinem Blog.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und grüsse Dich herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen