unverwüstlich

kennt ihr das gefühl, man weiss was einen erwartet und wenn es dann eintrifft ist man doch geschockt! so ging es mir dieses frühjahr. nach dem harten winter wusste ich dass mein oleander nicht gerade wie das blühende leben aussieht wenn ich ihn auspacke. mein stimmungsbarometer stand auf tief - tiefer -  sehr tief! ich hätte heulen können. jahrelang hab ich von den verschiedensten orten oleanderäste abgeschnitten, bewurzeln lassen und aufgezogen. und dann das! von 8 oleander hab ich 2 gleich weggeschmissen, 3 zurück gestutzt und 3 "experimentell" bleiben lassen wie sie waren. 
eines vorneweg. in zukunft werde ich vermehrt solche sachen ausprobieren. die zurückgeschnittenen fangen langsam an auszuschlagen. was mich mit meinen "versuchskaninchen" erwartet hat seht ihr hier...

                             

trauriger anblick, nicht?

aber dann....

                      

zuerst, klitzeklein,              dann grösser                       und grösser                        hurra!


eine schönheit ist er noch nicht, aber ich bin guter dinge! wenn es so weiter geht und der nächste winter etwas milder ausfällt dann wird nächstes jahr ein oleander-super-blütenjahr! und da "frau" sich im positivdenken übt bin ich total überzeugt davon!
die hoffnung stirbt zuletzt...

macht's gut - macht's besser - und tschüss!

Kommentare:

  1. Liebe Marika,
    mensch das ist ja eine Freude....manchmal muß man der Natur einfach nur Zeit geben!!!Vielleicht hast Du die beiden anderen zu früh weggeschmissen, aber egal nun erfreu Dich an den Austreibenden....eine schöne Geschichte wie sie der Garten schreibt....
    Herzlichst Flori

    AntwortenLöschen
  2. Bei dem lustigen Bild von Katze musste ich natürlich ganz rasch bei Dir reinschauen! Schön ist's bei Dir und hei, den Oleander kriegst Du wieder in Topform. Der Frost hat bei uns die schöne Monsterrose (Ramblerrose Paul Transon) fast ganz dahin geraft, aber auch sie treibt wieder aus. Hoffen wir also weiter... wird schon werden.
    Häb en schöne Sunntig u en liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen