zwiebel...

du bringst mich zum weinen wenn ich dich verletzte. du bringst mich zum schwärmen wenn ich dich, geröstet, an einer sauce, zu meiner bratwurst esse und nun machst du dass ich hoffentlich nach der kommenden nacht etwas gesünder aus dem bett kraxle als ich hineingestiegen bin....und mein gg wird sich wohl auf die andere seite drehen wenn ich ihm mein "süsser" atem ins gesicht hauche....


rezept für hustensirup

2 zwiebeln, fein gehackt
2 esslöffel flüssigen honig
vermengen, mindestens 2 stunden stehen lassen und dann abseihen
teelöffelweise zu sich nehmen und der natur ihren lauf lassen

wenn's klappt hört ihr von mir!


kein wunder bekommt man bei diesem schietwetter einen ordentlichen schnupfen. es gibt auch jemand der sich darüber freut, also nicht über den schnupfen aber über das nass von oben!


macht's gut - macht's besser - und tschüss!

Kommentare:

  1. Ich hoffe, dass dir die Zwiebeln beim gesund werden hlefen! Gute Besserung!

    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marika
    Danke für das tolle Hustensirup-Rezept. Auch ich habe eine erkältete Patientin zu Hause. Kein Wunder.... bei diesem Wetter!
    Gute Besserung und alles Liebe wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Marika, wünsche Dir gute Besserung. Du hast aber Recht, im Moment herrscht das perfekte Wetter für eine Verkühlung. Hustensirup aus Zwiebeln? Klingt interessant! Sollte es nicht klappen, soll auch Spitzwegerich sehr gut helfen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen