abschied vom sommer...

ich denke das war's! die letzten tage waren so toll aber wenn ich morgens auf den kalender schaue bekomme ich schon etwas gänsehaut. in 3 monaten war der nikolaus schon da und dann stehts s'christkind in den startlöchern. also, ich will ja hier keinen auf panik machen aber wann kommt der herbst??? mein oleander steht noch voll in der blühte und der lavendel hat auch noch so ein paar blütenstängel die ihr violettes kleid zeigen. am sonntag waren wir, wohl zum letzten mal, im freibad und genossen jeden einzelnen sonnenstrahl. heute früh haben sich die kids die knielangen hosen angezogen und mittags fand dann das grosse umziehen statt - mami es ist so heiss! so heiss wird mir dann wenn ich an den wachsenden wäscheberg denke! dass ist das schicksal der mädchen-mamis, oder sind jungs auch so?


saisonschluss im freibad


thekla beim frühsport. sieht nach yoga aus!





kleine bastelei für's gemüt

jetzt ist wieder arbeiten angesagt, der rasen schreit nach einem schnitt!

macht's gut - macht's besser und tschüss!
♥lichst marika 

Kommentare:

  1. Hier war heute wohl auch der letzte Sommertag - er hat sich am Abend mit einem Gewitter und viel Regen verabschiedet, ohne dass ich jemals das Gefühl hatte, dass es überhaupt richtig Sommer war.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    das Mobile ist wirklich sehr hübsch. Habe auch sowas im Bad baumeln ;-))))

    Liebe Grüße Simone

    PS: Magst Du bei meiner LinkParty mitmachen!

    AntwortenLöschen