Toggi...

...wir kommen. was wir sonst nur "weiss" kennen haben wir nun mal "in grün" erlebt. mein schwager hatte geburtstag und dann standen da "plötzlich und völlig überraschend" 20 leute die mit ihm wandern wollten. er wollte doch gar nichts machen an seinem geburtstag - boah! zum glück hat der mann eine gute frau die alles organisiert hat. ich bin stolz auf meine schwester!
los ging es mit sessel und gondel auf die sellamatt und dann zu fuss ein stück des klangweges entlang...





meine mädels sind da gleich mal auf eine "xylophon-wippe"
vorbei an glücklichen schweinen
weiter zu einem "alpen-flipperkasten"
"ding-dong"
ist das nicht genial?
hörte sich an wie ein "alpabzug"
ja, da staunst du
der mittagstisch stand bereit
vorbe an herbstzeitlosen ging es zurück
ankunft im chalet
am nächsten tag ging es weiter 
vorbei an "schindelhäuser"
kirchen...


für die kids gab es auch ein "zückerlein"

und ein einkehr durfte auch nicht fehlen...

wieder vorbei an naturschönheiten
zurück nach nesslau.

es war ein tolles wochenende!

macht's gut - macht's besser und tschüss!
♥lichst, marika 

Kommentare:

  1. Hej - toll ist das! Ihr seid ja auch richtige Geniesser und das finde ich super! Liebe Gruess, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. ja, zur zeit sind wir ordentlich zu fuss unterwegs.... und es macht spass!
    ♥licher gruss, marika

    AntwortenLöschen