huhu! sonne!

heute hatte ich die nase gestrichen voll. und was macht frau da? sie schaut im www wo die sonne scheint. webcam sei dank ist das heute kein geheimnis mehr. auf der vue-des-alpes hab ich sie gefunden! schulschluss abgewartet, bande futter vorgeworfen, ab ins auto und richtung neuenburger jura gefahren. nach 30 minuten fahrzeit haben wir sie gefunden - die sonne - hinter den wolken! nun ja, wenigstens haben wir sie gesehen... wenn auch gut getarnt. 







ein bisschen spass muss sein...



morgen soll's regnen - ganz was neues, ha!
macht's gut - macht's besser und tschüss
 ♥lichst, marika 


Kommentare:

  1. Liebe Marika, bei uns hat sich die Sonne seit Tagen nicht mehr gezeigt. So wie der Wetterbericht ausschaut, wird sich dies auch nicht so schnell ändern.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sowie die Kulisse sind einfach nur atemberaubend und dafür hat sich doch die 30 Minutige Fahrt allemal gelohnt!!! Beneidenswert solch eine gigantische Aussicht gleich im Umfeld zu haben. Es weckt immer gleich fernweh bei mir.

    Liebe Grüße von tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Ja, Marika. Gestern morgen schien noch voll die Sonne und gegen 15.00 Uhr bedeckte sich der Himmel. Und morgen soll es dann schneien - juhui!
    Und die Nase gestrichen voll vom Nebel, oder! Das kann ich gut verstehen. Wir haben von hier oben täglich nur Nebelmeer gesehen über den Seen!
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen