kennt ihr dass...

...wenn man was tun sollte und überhaupt keine lust dazu hat? ich gerate dann in so eine zeitschleife. ich schaue wieder und wieder auf die uhr und denke ach, jetzt haste noch soundsoviel zeit um "es" zu erledigen... dann tigere ich durch die wohnung und denke: ach, was könnt ich machen um "es" noch etwas weiter raus zu schieben. schlussendlich ärgere ich mich grün und blau dass ich nicht direkt anfange um "es" hinter mich zu bringen. in der zeit wo ich's krampfhaft verschiebe hätte ich "es" schon lange erledigen können! 





ich geh dann jetzt mal - bügeln 

macht's gut - macht's besser und tschüss
♥lichst, marika 

ps: aber erst geh ich jetzt mal den angelaufenen ring polieren

Kommentare:

  1. Liebe Marika

    Kann dich sehr gut verstehen ;-). Bügeln liegt mir auch nicht so :-)!!!

    Meine Tochter hat heute ein altes Kinderbügelbrett angeschleppt.
    Es braucht einen neuen Bezug...
    Dann bügelt wenigsten wieder jemand in unserem Haushalt :-)!!!

    Liebs Grüessli
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,
    das kenne ich nur zu gut und Bügeln hasse ich abgrundtief!
    Wo andere 2 Stunden brauchen stehe ich (ohne Witz) 4 Stunden. Selbst mein Mann konnte das nicht mehr mit an schauen und wir leisten uns mittlerweile alle 2-3 Wochen eine Bügelfrau. Das ist mein absoluter Luxus, den ich/wir uns gönnen. Es bleibt ja trotzdem noch viel Arbeit mit der Wäsche.
    Übrigens das mit der Glasflasche scheint wirklich zu klappen ;)

    Ganz lieben Gruß
    von der wieder aus der Versenkung aufgetauchte
    Nicole(ina)

    AntwortenLöschen
  3. Oja, das kenne ich nur zu gut, überhaupt habe ich dann ständig ein schlechtes Gewissen, dass ich "es" nicht mache und eh keine Ruhe für etwas anderes. Schlimm ist das!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    mein Bügelbrett steht schon mal demonstrativ im Wohnzimmer, damit ich morgen früh, wenn "der Kind" aus dem Haus ist, auch wirklich gleich anfange. Und wer weiß - eventuell werde ich ja bis mittags "schon" fertig sein...?
    Schlüppimountain und Sockencanyon habe ich heute schon abgearbeitete, aber die nächste Waschmaschinenladung lacht mich schon aus dem Wäschekorb heraus an....
    Viele liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, ich muss mal ganz breit lächeln, grinsen, was auch immer..... ach, weißt du, ich nenne das, was du da beschreibst ganz einfach: ÜBERLEBENS.STRATEGIE!!!! und irgendwie macht das sogar kreativ! liebe Grüße und viel Spaß beim Bügeln - oder Ring polieren? oder dringend ne mail schreiben? oder doch noch liebe ne Runde bloggen? - liebe Grüße, von der JULE

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marika
    Dein Ring sieht wirklich gleich aus :-)!

    Liebs Grüessli
    Mela

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöner Ring. Sehr inspirierende Bilder.

    liebe Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen
  8. Danke für dein nettes Kommentar,deine Eindrücke sind wundervoll
    GLG♥Doris

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Marika,

    ich kann dich verstehen. Ich schiebe auch immer meine Baföganträge und anderen Papierkrams vor mich hin...Heute habe ich es angepackt!

    Liebe Grüße aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen