das menu ist angerichtet...

ich hab gekocht..









das blattgold auf dem dessert hat mir am meisten mühe gemacht........ beim essen! wie dekadent ist dass denn? also, ich hab ja nicht wirklich selber gekocht. habt ihr sicherlich auch nicht geglaubt. sowas würde ich im leben nicht hinkriegen! nö, wir haben uns diesen sommer ein ausflug ins burgund und in die hohe gastronomie gegönnt. aber nicht nur dass. wir sind mit einem schiff auf einer brücke über die loire geschippert. hab ich ja noch nie gesehen. mit nem schiff über ne brücke... ne ne ne... was es nicht alles gibt...








ein marsch durch die botanik lag auch noch drin, vorbei an den charolais-kühen und durch die rebberge...







und am sonntag ging's über den markt in challon-sur-saone







soviele fotos - ich hoffe ihr habt durchgehalten denn es muss wieder für eine weile reichen. die nächsten fotos werden dann wohl schon etwas winterlastig sein - draussen riecht's nach schnee! 

habt ein schönes wochenende - macht's gut - macht's besser

♥lichst, marika

Kommentare:

  1. Eine schöne Reise.
    Bei dem gezeigten Essen bin ich hin und hergerissen - ich habe wohl irgendwie im Unterbewusstsein, dass man mit Essen nicht spielt - das ist mir echt zuviel und zu bunt und zu überfüllt ...(ich bin heute eine Spielverderberin - tschuldigung)

    Liebe Grüße ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marika,

    wie lecker, wann kann ich zum Essen vorbeikommen? Im Moment bin ich allein und voll im Uni-Stress und so kommt das Kochen wirklich zu kurz!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende aus dem 7ten Stock, deine Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Marika,
    oh mann....da wäre ich aber so richtig gerne dabeigewesen....beim Essen und auch allen anderen Touren !!!
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  4. Salut toi
    Oder so ähnlich... ähm, ich sprech ja nicht wirklich Französisch *kicher*. Bei dem Anblick der tollen Fotos kommt gleich Ferienstimmung auf, herrlich! Wir waren auch vor Jaaaaaaahren mal an der Loire und sind an ihr Entlang bis ans Meer gefahren, dann in die Bretagne und schliesslich wieder heimwärts. War eine tolle Reise gewesen, die Du mir mit diesen Fotos gleich wieder in Erinnerung gerufen hast.
    Duuuuuu, Mädel, hättest Du nicht auch Lust an unser Bloggertreffen in Effretikon zu kommen? Es ist am 30.11. im Zaubertor in Effretikon... würde Dich ja zu gerne mal live kennen lernen.
    Häb es schöns Wucheändi, à bientôt
    Alex, die das mit dem Französisch besser lassen sollte *kicher*

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das Essen ist aber klasse angerichtet! Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen!

    Die Reise muss sehr schön gewesen sein. Die Bilder sprechen jedenfalls für sich.

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marika
    Mmmhhh.... sieht das fein aus! Chum grad Hunger über!
    Danke für die herrlichen Eindrücke. Da kommt wirklich Urlaubsstimmung auf.
    Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog.
    Gwundernäsli.... au Du muesch bis nöchst Fritig warte. Denn verrot ich was' mit em Pfannedeckel passiert isch ;o)
    Schönes Wochenende und liebe Grüsse Yvonne

    AntwortenLöschen