frischluft...

für die verrussten lungen! nach tausend kerzenlichtlein an weihnachten muss frau die familie auslüften. gerne hätte ich hier jetzt eine tiefverschneite landschaft präsentiert.... tja, fehlt nicht viel und wir können bald schon die badehose rausholen. alles kann man heutzutage nicht haben... der schnee ist da wo er hingehört (in den bergen) und wir hier am see schauen der natur zu, wie die knospen schon anschwellen... verrückt.





ich hoffe dass wir hier doch ein paar schneeflocken abbekommen. die meteorologen sehen das zur zeit zwar anders aber die hoffnung stirbt bekanntlich ja zuletzt.

wie sieht es wettertechnisch bei euch aus? wäre bereit für "neidanfälle", her mit euren schneebildern!

macht's gut, macht's besser und tschüss
lichst, marika 


Kommentare:

  1. auf deco4life.blogspot.com ;-) aber wunderschön ist es trotzdem bei dir am See!!! LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marika
    wir haben bei uns unten auch kein Schnee .
    Aber morgen fahren wir in die Berge zu meinen Eltern ,
    da wird sich das hoffentlich ändern .
    LG und en guete Rutsch ins 2014
    caro

    AntwortenLöschen
  3. Hi Du
    Hättest am 26igsten zu uns in die "Berge" fahren sollen. Hier im Zürcher Oberland hatten wir saaaaaagenhafte 14 cm Schnee erhalten :o). Jetzt liegt nur noch Pflotsch draussen. Hab einen guten Rutsch!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Marika, wie schön Ihr es habt, ein Traum nah an einem See zu leben... Schnee gibts bei uns auch nur in den Bergen, hier regnet es fast schon die ganzen Feiertage bzw. heute kam mal die Sonne raus...
    Ich wünsch Dir ein gutes neuen Jahr
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns am See sieh es in etwa gleich aus. Die Weiden haben schon geöffnete Knospen, es ist wirklich nicht zu fassen...sollte doch noch der Frost kommen, ist alles kaputt.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Bitte nicht erschrecken, nach meiner Blogerauszeit kamen ständig Fehler auf meinem Blog.
    Also wieder einmal ein Neustart *seufz*
    Also musste ich im Schnellverfahren ein neues Domizil basteln.

    Und nicht zu vergessen -
    ein wunderschönes, gesundes, erfolgreiches 2014 für dich und deine Lieben.
    Ganz lieben Gruß aus den Bergen, Michaela

    AntwortenLöschen