es hat geblinzelt...

dieser blick sagt alles. nö, das ist kein selfie aber genau mit so einem blick bin ich die letzten tage durch die welt marschiert. müde und "no future"! kein wunder bei dem schietwetter. da hilft auch der gestrige sonnentag nichts wenn's heute wieder so trist ist...

da hilft nur ein gang zum see. keine angst... ich wollte mich nicht ersäufen...

 frische luft tanken und schauen ob noch jede mistel da hängt wo sie hängen soll...

gedanken machen wie ich antrieb finde um auf kurs zu kommen...

selbst die sonne weiss nicht was sie will, scheinen oder verstecken...

und lässt väterchen frost seine zeichen setzen...

mag das wetter noch so duster sein - ein farbkleks lässt sich immer finden - natur ist was schönes! 

und genau so ist es mit dem alltag - manchmal muss man das hamsterrad verlassen und im viereck springen um auf andere gedanken zu kommen und den "pfupff" wieder zu finden. sei es auf der arbeit, in der schule oder im haushalt. wichtig ist, dass man sich eine auszeit gönnt, sei sie noch so klein. den blick auf andere dinge richten um dann neu justiert das wesentliche wieder zu finden...

ich hab mich entschlossen das "geflöckel" hier auf der seite, abzustellen. unsere frau holle macht urlaub und den hat sie sich auch verdient. wir freuen uns wenn sie dann frisch und munter zurückkehrt. 

machst's gut - macht's besser und tschüss
♥lichst, marika 

und allen anderen die auch noch blinzeln, gute besserung und "alles wird gut"!

Kommentare:

  1. Liebe Marika,
    wie gut kann ich Dich verstehen, Schietwetter, genau das haben wir auch und zwar Regen/Schnee/Matsch farblich alles grau in grau... Da erfreuen einen doch Deine schönen Bilder mit "Farbklecks" umso mehr...
    Herzliche Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marika,
    jedenfalls produzierst du in dem jetzigen Zustand tolle Bilder und hast einen ganz geschärften Blick - trotzdem sollte der natürlich nicht bleiben - ein Vierbeiner würde nun gewaltig an dir ruckeln und dir die positiven Zeiten zubellen :-) und einen ordentlichen Marsch durch die Pampa verlangen - danach weiß Frau sowieso nicht mehr warum sie eigentlich so schlecht zu Potte kam ...

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. oooooch du...trägst auch sonen kleinen Winterblues in dir..;-(((

    Wünsche dir gute Besserung Marika...so lange wirds hoffentlich nicht mehr dauern

    Schönes Wochenende...es wird...Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marika
    Ich kann Dich gut verstehen. Ich habe auch so meine liebe Mühe mit unserem Winter, der eigentlich gar kein Winter ist. Langsam aber sicher geht es nun doch Richtung Frühling.... Ich freue mich auf die ersten Farben im Garten!
    Ein gemütliches Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns ist das Wetter auch nicht gerade toll. Gestern gab es zwar Sonnenschein, aber heute schon wieder Hochnebel. Die Temperaturen sind so latschig, dass der Schnee taut. Tja, heuer wird's wohl nix mit Winter in der Gegend wo ich wohne.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank - freue mich sehr über deinen Kommentar :) :) :)
    Dir alles Liebe,
    beste Grüsse Babs

    AntwortenLöschen