ski fahren

...ist nicht! ich hätte nicht gedacht dass ich mich mal über sonnenschein und wärme ärgern könnte. im südwesten europas meterhohe wellen und stürme, in osten amerikas sibirische kälte und hier frühling! statt schön verteilt, nur extreme. was ist nur aus dem winter geworden? statt skifahren gibt es nun fahrradausflüge. 


zu fotografieren finde ich auch nichts gescheites und wie ich heute ein bett vom schweden zusammenbauen werde ist auch nicht gerade die topstory. also - ich verabschiede mich bis ich wirklich wieder etwas zu zeigen habe. glück für euch, so kann ich doch mal wieder in euren blogs rumstöbern. 

macht's gut - macht's besser und tschüss
♥lichst, marika

Kommentare:

  1. Sieht sehr schön aus - ist aber nix zum Abfahrtschieern :-)

    Sommerski?

    Tröstende Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  2. Ja, Skifahren ist toll! Und es wär wirklich an der Zeit, dass es endlich wieder mal schneit... Ich warte mit dir...
    Liebe Grüsse
    Simone

    AntwortenLöschen
  3. Genau - du bringst es auf den Punkt- nix Schnee, nix skifahren!!! Gefällt mir auch gar nicht - Fahrradfahren liebe ich ja auch, aber nicht im Januar!!!
    Herzlichst grüsst dich die Schneevermisserin Rita

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Marikaü
    Ich frage mich auch, wo denn der Winter geblieben ist. Eigentlich freue ich mich ja wirklich auf den Frühling. Frhling im Januar müsste aber nicht sein. Wenigstens fallen auf Deinem Blog die Schneeflocken ;o)
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Marika
    ich bleib jetzt einfach eine Weile auf Deinem Blog und seh zu wie's da flöckelt
    ....anders kommt ja keine Stimmung auf , grmpf.
    Liebe Grüsse
    caro

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Marika, die Fotomotive machen sich derzeit wirklich rar. Ich finde auch kaum etwas und schöne Winteraufnahmen gibt es auch nicht und um wirklich etwas im Garten zu machen, ist es zu früh, denn früher oder später kommt der Winter doch noch.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Das mit dem Skifahren habe ich im laufe der letzten Jahre aufgegeben.
    Bis zum Gletscher will ich nicht und wenn auf den Hausbergen nix liegt, dann soll es wohl nicht sein.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen