die welt dreht sich weiter...

...wenn ein kind geboren wird, wenn die erste liebe vorbei ist, wenn man sich neu verliebt, wenn man heiratet, wenn man eltern wird und 
- wenn man abschied nehmen muss -  

soviele dinge passieren während dem man sich wünscht dass die welt, das leben, mal für einige zeit stehen bleiben möge. stehen bleiben damit man die stunde, die minute, die sekunde geniessen kann, dinge aus der distanz beobachten kann, worte sprechen die einem in dieser sekunde nicht eingefallen sind. bitte und danke sagen bevor es vorbei ist, zu spät ist!

ich halt jetzt eben mal die welt an und sage: ICH MAG EUCH - alle die das jetzt hier lesen und interesse zeigen. einige sind "blogger" bei denen ich auch gerne vorbei schaue, einige sind "familie" die heimlich oder offen mitlesen, einige sind "namenlos" weil sie einfach hinein gestolpert sind, einige sind "freunde" die das leben mit mir teilen. danke dass ihr da seid!

lichst, marika




Kommentare:

  1. Ein wunderschöner Text, liebe Marika!
    Und ich Dich auch. Sehr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sali du! danke für deinen kommentar hier. im moment mache ich mich etwas rar mit "kommentieren" etc. was aber nicht heisst dass ich nicht am geschehen teilnehme. ich glaube wir zwei verstehen uns auch ohne grosse worte!
      ♥lichst, marika

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Text, liebe Marika!
    Und ich Dich auch. Sehr.

    AntwortenLöschen
  3. Toll geschrieben und auch ein Danke an Dich. Es ist schön, dass wir uns in der grossen weiten Welt des www getroffen haben. Wer weiss, vielleicht sehen wir uns ja mal wieder in Echt und in Farbe *lach*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebi alex, ja säg nüt! ohne unsere blogs hätte ich soviel verpasst. nicht nur dass ich dich nie kennengelernt hätte (sogar in "echt" schon getroffen) nein... ich hätte es total verpasst bei der "geburt" der "rosamunde pilcher der schweiz" dabei gewesen zu sein! das wäre zu schade gewesen!
      ♥lichst, marika

      Löschen
  4. Als deine Leserin fühle ich mich glatt angesprochen :-) und danke dir sehr.
    Der Text bewirkt genau das, was du so schön aufgeschrieben hast, kurz innehalten, lächeln, nachdenken, etwas mit in die Zukunft nehmen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. so soll es sein liebe gretl! freue mich über deine worte hier!
      ♥lichst, marika

      Löschen
  5. Liebe Marika. Wunderschöne Worte! Schön dass auch wir uns gefunden haben, wenn auch (noch) nicht in echt :-) Aber wer weiss, vielleicht einmal mit Röbi Koller? ;-)
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hoi paula, ja... die unendlichen weiten des www... da spielt es keine rolle ob man dick, dünn, gross, klein, ne krumme nase hat oder sonst was. und darum entstehen da auch besondere verbindungen. ich glaube wir finden auch unseren weg ohne "in echt" und was nicht ist kann ja noch werden. ich finde es toll hab ich dich hier "getroffen"! häb's no guet, ♥lichst, marika

      Löschen
  6. Hej Marika, ich bin die nicht sehr kommentierfreudige Bloggerin ;-) Ich benötige auch keine Kommentare, ich blogge weil ich ein Dekoholic bin, nicht um von Feedbacks zu leben. Viele sagen immer wieder, ein Blog ohne Kommentare lebt nicht, ich empfinde dies aber rein gar nicht so. Ich sehe ja, wieviele meine Posts lesen und das genügt mir vollauf. Jeder ist wie er ist, ok ? Häbs guet ! LG Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hoi babs, ja da fühl ich mich aber doch sehr berührt wenn du hier kommentierst. dass ist ja das tolle, jeder kann wie er will und es für ihn stimmt. auch ich setze nicht überall und immer eine "marke". soviel zeit hätte ich gar nicht. ich weiss auch dass ich viele "stille" leser habe denen es genau gleich geht. ich freu mich jedenfalls wenn ich weiter an deinen post, vor allem die aus dem piemonte, teilhaben kann, ♥lichst, marika

      Löschen