ice baby, ice...

das neue jahr ist schon ein paar tage alt. bevor der schnee kam konnte ich etwas zeit im schönen toggenburg verbringen. statt schneefotos gibt es hier ein paar eiskristallbilder. es ist immer wieder schön anzuschauen was nebel und kälte zustande bringen.







der schneefall gestern war regional wieder so unterschiedlich. hier bei uns fast nichts und auf der anderen seeseite war das autofahren eine wahre rutschpartie. der gefallene schnee wurde so auf den boden gepresst dass die strassen sich in eisspiegel verwandelten. so brauche ich es dann auch nicht... nun ist es eisigkalt und ich bin dankbar habe ich es hier kuschelig warm.

habt es fein - lichst, marika


Kommentare:

  1. Liebe Marika
    die Eiskristallfotos sind wunderschön , ich wünsch dir noch ein gutes , glückliches , gesundes 2017....ist ja auch schon wieder 6 Tage alt , je nu.
    Liebi Grüess
    caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja säg nüt.... ig ghöre mi scho gli wiider säge: was scho wiider wiehnachte... haha! irgendwie geit mir alles viel z'schnäll... jetzt muess ig dr chrischtboum abschmücke, ha ihn doch ersch grad ufgstelle! ou dir und dim gg äs guet's nöis und wie du seisch.... gueti gsundheit! ♥lich, marika

      Löschen
  2. Hallo Marika,

    tolle Fotos, das letzte Bild gefällt mir besonders. Diese flüchtigen Schönheiten sind wirklich ein schönes Stück Natur.

    Es grüßt Dich
    Björn :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke björn, ich finde eis und reif immer sehr faszinierend und wenn dann noch blauer himmel dazu kommt... boah! hab es fein, ♥lichst, marika

      Löschen
  3. Wundervoll hast du die Eiskristalle eingefangen. Ja heute war es wirklich sehrrr kalt.Bei uns im Aargau hat es für eine weisse Schneedecke gereicht. So ein rechter Winter ist auch etwas schönes.
    Herzensgrüsse Eveline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. merci eveline, ich höre es an den verkehrsnachrichten, je weiter nord-östlich desto mehr schnee, da werde ich immer ganz neidisch. das fehlt mir hier im westen. (dafür dürft ihr dann das dazu gehörende verkehrschaos behalten *hihi*). auch hier hat es ein zentimeter schnee und damit bin ich schon zufrieden. ♥lichst, marika

      Löschen
  4. Wow, wie hast Du die Eiskristalle so gut heimgekommen? Sieht total super aus!

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hi kathrin, ich war mit dem weihnachtsgeschenk meiner tochter unterwegs. also nicht meine kamera sondern ihre. zum glück hat es an dem teil eine einstellung "automatic" *haha*. eis und schnee finde ich immer spannend zu fotografieren und so ganz leicht ist es nicht, hab selber schon bessere bilder hinbekommen. wir waren aber in einer gruppe unterwegs und wenn ich da an jeder flocke oder an jedem kristall stehen bleibe... (kannst dir die kommentare vorstellen). nö da müsste man schon alleine auf fotopirsch gehen. hab es fein, ♥lichst, marika

      Löschen