bevor der frühling kommt...

gibt es bei mir noch etwas winter. wir haben ein paar tage "blau" gemacht und sind nach graubünden. wunderbare winterwanderwege und die sonne genossen...


mit der rhätischen bahn von davos nach klosters
 um der sonne ein stück näher zu sein
 einsame Winterwanderwege 


bye bye bündnerland - welcome toggenburg

 vom sonnenschein in den schneesturm

ein ganzer tag nur schnee vom feinsten!
der folgende tag wieder viel sonne.. 
 mit diesem ergebnis! 

die zeit in graubünden und im toggenburg hat sehr gut getan und mit aufgeladenen batterien fiebern wir nun dem frühling entgegen...


habt es fein - lichst, marika 


Kommentare:

  1. Fantastische Bilder und die Bahnfahrt war bestimmt sehr romantisch. An Davos habe ich schöne Erinnerungen....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Marika, das sind herrliche Fotos. Ich bin ganz hin und weg. So schönes Wetter hätte ich jetzt auch gerne, bei uns regnet es leider schon wieder. Kalt ist es auch noch. Der Frühling will einfach nicht kommen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Solche Auftank-Tage sind einfach das Salz in der Suppe! Und wenn das Wetter noch so mitspielt wie in Davos, ists gleich doppelt so schön......Herrllich deine Bilder - sie lassen mein Winterherz hüpfen! Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen